Kranbrücke


« zurück zur Übersicht

Wird auch Kranhauptträger genannt. Jener Kranteil, auf welchem die Laufkatze verfährt. Je nach Einsatzbereich, räumlichen Verhältnissen, Spannweiten und Traglasten stehen verschiedene Ausführungen zur Verfügung. Einträgerkrane, Zweiträgerkrane, Deckenlaufkrane, Seitenlaufkrane und Einträger-Konsollaufkrane. Ausführungen mit Walzprofilträger oder geschweißtem Kastenträger.

« zurück zur Lexikon-Übersicht
lexikon zlk